Zustellung am Folgetag des Versandes
Taggleicher Versand bei Zahlungseingang Mo-Mi bis 10:00 Uhr*
Barfcomplete - Das Alleinfuttermittel auf Frischfleischbasis
Tel 0441 - 36106610
 

Artgerechte Fütterung

188808_627203210640252_1110707051_n

Hunde stammen bekanntlich vom Wolf ab und daher sind sie bereits seit Tausenden von Jahren an Rohfleisch als Nahrung gewöhnt. Wenn auch ihre äußere Gestalt und Erscheinungsbild des Hundes sich gegenüber seinem Stammvater nachhaltig verändert haben, so blieben die wesentlichen artbestimmenden physiologischen Eigenschaften – insbesondere die des Verdauungskanals – in der relativ kurzen Spanne seit seiner Domestikation fast unverändert. Der Hund ist also, wie sein Vorfahr, ein Vertreter aus der Ordnung der Fleischfresser. Rohfleisch ist auf jeden Fall die artgerechte Ernährung für den Hund und auch für die Katze, weil vom gesamten Ernährungsapparat darauf ausgelegt ist, sich auf diese Art zu ernähren.

In handelsüblichem Dosen- oder Trockenfutter ist aber meist nur 4-8% Fleisch enthalten. Im Vergleich zur konventionellen Ernährung mit Dosenfutter oder der Fütterung mit Trockenfutter hat das Fleisch den Vorteil, dass sämtliche der natürlichen Vitamine erhalten bleiben, Proteinstrukturen unverändert bleiben, sowie auch wichtige Bakterien, die das Immunsystem stärken. Gleichzeitig unterstützen diese den Verdauungsapparat von Hund und Katze, was man ganz einfach an der neugewonnenen Vitalität der Tiere merken kann. Das füttern mit rohem Fleisch wird auch "Barfen" genannt. Mit dieser artgerechten und gesunden Ernährung können Krankheiten wie beispielsweise Allergien von Hund und Katze vermieden werden. Allergien entstehen sehr oft, weil Probleme mit Zusatzstoffen beim Tier entstehen. Gerade deshalb ist die Möglichkeit, mit Hilfe von Barf zu füttern, eine ideale Alternative zu herkömmlichem Futter. Somit sind keine Farbstoffe oder Konservierungsstoffe enthalten, auch die sonst üblich verarbeiteten Getreide wie Reis, Mais oder Soja werden somit vermieden. Allergien Sind bei Hunden und Katzen, die überwiegend mit Dosen- oder Trockenfutter gefüttert werden, nicht selten. Viele Besitzer registrieren durch die Fütterung mit Rohfleisch bei ihren Schützlingen positive Veränderungen in puncto Aussehen und Verhalten. Das Fell wird dichter und glänzender und das Tier ist merklich vitaler.