Versandarten, Kosten & Laufzeiten

Seit der Coronapandemie kann es auch bei Expresslieferungen aufgrund von sehr hohem Paketaufkommen zu Laufzeitverzögerungen durch die Paketdienstleister kommen. In seltenen Fällen kann ein Paket auch 2 Tage unterwegs sein. Ein Antauen an den Rändern der Ware stellt noch keine Qualitätsminderung dar und kann problemlos weiter eingefroren werden.

Versandarten

Während des Bestellvorgangs hast Du die Möglichkeit zwischen folgenden Versandarten auszuwählen:

DPD EXPRESSVERSAND

  • Versandkosten: 10,00 Euro je Paket mit bis zu 27 kg Inhalt. In den wärmeren Monaten geben wir Trockeneis in jedes Paket hinzu. Dabei erhöhen sich die Versandkosten um 2,00 Euro auf insgesamt 12,00 Euro je Paket bis 27 kg Inhalt.
  • Zustellung: Die Zustellung erfolgt binnen 1 Werktag bis 18 Uhr nach Verlassen unserer Produktion. In seltenen Fällen kann es durch Ausnahmesituationen (höhere Gewalt, Verladefehler) zu einer Verzögerung kommen. Sobald Dein Einkauf auf dem Weg zu Dir ist, informieren wir Dich hierüber per E-Mail. Mehr dazu unter „Versandstatus“.
  • Bitte beachten: Für Bestellungen aus dem Ausland gelten andere Richtlinien. Informationen hierzu weiter unten unter „Versand Österreich“
  • Trockeneishinweis: In den wärmeren Monaten wird jedes Paket mit Trockeneis bestückt. Wenn das Futter bei Dir ankommt, wirst Du vermutlich keine Rückstände mehr davon vorfinden, weil es seine Aufgabe erfüllt hat, nämlich das Paket in den ersten Stunden auf dem Versandweg weiter zu kühlen. Wir geben es in loser Nugget-Form und/oder als in Tüten verpackter Blockware dem Paket bei. Mögliche Reste bitte nicht anfassen („Kälteverbrennungsgefahr).

DPD EXPRESSVERSAND 12

  • Versandkosten: 14,00 Euro je Paket mit bis zu 27 kg Inhalt. In den wärmeren Monaten geben wir Trockeneis in jedes Paket hinzu. Dabei erhöhen sich die Versandkosten um 2,00 Euro auf insgesamt 16,00 Euro je Paket bis 27 kg Inhalt.
  • Zustellung: Die Zustellung erfolgt binnen 1 Werktag bis 12 Uhr nach Verlassen unserer Produktion. In seltenen Fällen kann es durch Ausnahmesituationen (höhere Gewalt, Verladefehler) zu einer Verzögerung kommen. Sobald Dein Einkauf auf dem Weg zu Dir ist, informieren wir Dich hierüber per E-Mail. Mehr dazu unter „Versandstatus“.
  • Trockeneishinweis: In den wärmeren Monaten wird jedes Paket mit Trockeneis bestückt. Wenn das Futter bei Dir ankommt, wirst Du vermutlich keine Rückstände mehr davon vorfinden, weil es seine Aufgabe erfüllt hat, nämlich das Paket in den ersten Stunden auf dem Versandweg weiter zu kühlen. Wir geben es in loser Nugget-Form und/oder als in Tüten verpackter Blockware dem Paket bei. Mögliche Reste bitte nicht anfassen („Kälteverbrennungsgefahr).

SELBSTABHOLUNG

  • Versandkosten: Wir haben scharf kalkuliert und kommen auf exakt 0,00 €
  • Bitte beachten: Gerne kannst Du Deinen Einkauf auch bei uns im Ladengeschäft abholen. Wichtig hierbei ist, dass Du während des Bestellvorgangs im Shop das gewünschte Abholdatum im „Kommentarfeld“ notierst. Weitere Informationen hierzu unter "ich möchte meinen Einkauf abholen"

Versandtage

Um die gekühlte Ware vor einem „liegenbleiben“ beim Versanddienstleister zu schützen, versenden wir nur an sogenannten Versandtagen. Diese sind immer Montag, Dienstag und Mittwoch. An Feiertagen oder bis zu 2 Tage vor Feiertagen versenden wir keine Ware. Ein Beispiel: Ist der Donnerstag ein Feiertag, wird Montag versendet, Dienstag und Mittwoch jedoch nicht. Wir versenden jede Bestellung, die uns inklusive Zahlung am Versandtag bis 10.00 Uhr vorliegt, noch am selben Tag. Alle Bestellungen, die nach 10 Uhr eingehen werden am folgenden Versandtag berücksichtigt. Um Dir das Bestellen so einfach wie möglich zu gestalten haben wir hier unseren Versandkalender:

Versandstatus

Sobald wir Deinen Einkauf an Dich rausschicken, erhältst Du eine E-Mail mit einem Linkt zur Paketverfolgung und dem Hinweis, dass sich die Ware auf dem Weg zu Dir befindet. Auf Grund, der dafür notwendigen zusammenhängenden technischen Prozesse kann, es unter Umständen vorkommen, dass Du keine Email erhältst. Bitte planen bei der Bestellung also bereits den nächsten Versandtag zzgl. 1 oder 2 Werktage Laufzeit mit ein, um sicherzustellen, dass Du das Paket auch entgegennehmen kannst. Mehr dazu auch weiter unten unter „Abstellgenehmigung“.

Abstellgenehmigung

Wir lieben unser Barf. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Du Deinen Einkauf bei uns auch entgegennehmen kannst und der DPD-Fahrer nicht wieder mit Deinem Paket stiften geht. Aus diesem Grund möchten wir Dir eine Abstellgenehmigung (Abstell-okay) empfehlen, die Du bequem online einrichten kannst. Besuche dazu www.paketnavigator.de und registriere Dich dort für MyDPD. Du erhältst dann von DPD eine E-mail mit dem Freischaltcode, um Dein MyDPD-Konto zu aktivieren. Anschließend kannst Du Dich dort mit Deiner Emailadresse und Deinem von Dir vergebenen Passwort einloggen und unter "Liefer-Präferenzen" die Option "Abstell-Okay" aktivieren. Hier hast Du nun die Möglichkeit, den genauen Ort (z.B. Terrasse oder Carport) zu hinterlegen. Dann kann Dir der DPD-Fahrer Deinen Einkauf einfach an Deinen Wunschort abstellen, und muss das Paket nicht wieder mitnehmen, was ärgerlich wäre, denn leider können wir für nicht angenommene Ware keine Haftung übernehmen.

Versand nach Österreich

Gern kannst Du auch aus Österreich bei uns bestellen. Jedoch sind auf Grund der Entfernung die Kosten und Laufzeiten anders. Der Versand nach Österreich, Dänemark und Benelux erfolgt mit DPD Express. Die Zustellung erfolgt garantiert nach 2 Werktagen.

Versandkosten und Zustellung:

  • Versandkosten für den Expressversand nach Österreich: 24,00 Euro je Paket mit Trockeneis mit bis zu 27 kg Inhalt. In den wärmeren Monaten geben wir Trockeneis in jedes Paket hinzu. Dabei erhöhen sich die Versandkosten um 2,00 Euro auf insgesamt 26,00 Euro je Paket bis 27 kg Inhalt. 
  • Zustellung: Die Zustellung erfolgt binnen 2 Werktage bis 18 Uhr nach Verlassen unserer Produktion. In seltenen Fällen kann es durch Ausnahmesituationen (höhere Gewalt, Verladefehler) zu einer Verzögerung kommen. Sobald Ihr Einkauf auf dem Weg zu Ihnen ist, informieren wir Sie hierüber per E-Mail. Mehr dazu unter „Versandstatus“.
  • Trockeneishinweis: In den wärmeren Monaten wird jedes Paket mit Trockeeis bestückt. Wenn das Futter bei Ihnen ankommt werden Sie vermutlich keine Rückstände mehr von davon vorfinden, weil es seine Aufgabe erfüllt, nämlich das Paket in den ersten Stunden auf dem Versandweg weiter zu kühlen. Wir geben es in loser Nuggetform und/oder als in Tüte verpackter Blockware dem Paket bei. Mögliche Reste bitte nicht anfassen („Kälteverbrennungsgefahr).

Nützliche Zusatzinformationen zum Versand

Nachfolgend finden Sie weiterführende Informationen über den Ablauf von Ihrer Bestellung bis zur Lieferung an Ihrer Haustür.

  • Wieviel sollte ich bestellen, um eine möglichst gute Kühlung zu erreichen? Unsere Pakete haben ein Fassungsvolumen von 9, 18 und 27 kg je Paket. Um ein Auftauen zu verhindern bzw. zu verlangsamen ist es hilfreich, wenn diese Paketgrößen komplett ausgefüllt werden. Daher empfehlen wir insgesamt entweder 9 kg, 18 kg oder 27 kg Tiefkühlwaren zu bestellen.
  • Wie wird eigentlich mein Einkauf verpackt und versendet? Unsere Tiefkühlwaren werden in Kartons mit Styropor-Inlays verpackt. Somit ist gewährleistet, dass die Waren auch nach 1-3 Tagen auf dem Transportweg zu Ihnen nicht auftauen. Sollten die Waren äußerlich angetaut sein, so ist dies kein Qualitätsmangel und kann bedenkenlos wieder eingefroren werden. Grundsätzlich gilt, ist das Futter bei Ankunft noch kalt und im Kern gefrorenen, kann es bedenkenlos wieder eingefroren werden.
  • Kann ich eine versehentlich aufgegebene Bestellung noch stornieren? Ja, das können Sie. Jedoch muss die Stornierung mindestens einen Werktag vor dem Versand bis spätestens 9.00 Uhr vorliegen, da zum Versand sehr viele technische Prozesse zusammenarbeiten und ein manuelles eingreifen danach nicht mehr möglich ist. Aus diesem Grund kann beispielsweise ein am Freitag aufgegebenes Paket am Wochenende nicht mehr storniert werden.